Bauch an Bauch #2-8 – Das Handy hat mich betrunken gemacht

Das neue Jahr endet, wie das alte endete: Allein.
Wir starten in trauter Zweisamkeit in Richtung 2020 um zu erörtern, warum Dresden zumindest einen Besuch Wert ist, weshalb wir uns auf Facebook blockieren, was die perfekte Wohnung unbedingt haben muss und warum Zwillinge dich direkt in die Hölle oder ins Dschungelcamp schicken.
Wir beißen uns natürlich auch diesmal durch unsere allseits beliebten Kategorien
„Adiposihass des Monats“, „Sattmacher des Monats“ und der „Tieferen
Speckschicht“.
Viel Spaß und Bussi auf Bauchi!
Folgt uns auf:
Facebook: https://www.facebook.com/Podcastbauch
Instagram: https://www.instagram.com/bauchanbauch
YT: https://www.youtube.com/channel/UCm9msGapk_chELV6WfnjheQ
Die Musik im Intro ist vom großartigen Joseph McDade. Schaut doch mal bei ihm unter https://josephmcdade.com/music vorbei.
Info zum Schluss: Der Podcast
beinhaltet unbezahlte Werbung, da wir (positiv wie negativ) Marken
nennen. Wir sind aber weder bezahlt, noch gesponsert, noch Leibeigene
von irgendwem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.